Archiv für das Tag 'komfortable Ferienvilla'

Komfortmatratze statt „Billige Gastfreundschaft“: Algarve-Urlaub heute und Anno dazumal

20. Juli 2012

„Die Tour nach dem 10 km entfernten Alte, dem vorläufigen Endpunkt unserer Reise, legten wir zu Fuss in zwei Stunden ohne Anstrengung zurück. Ein Eselein musste unser ganzes Gepäck und noch dazu den faulen Führer tragen, bis wir durch Verspottung des bequemen Herrn das arme Thier von der überflüssigen Last befreiten. Ein ausserordentlich hübscher Weg führt über das Gebirge nach dem Dorfe Alte, das höchst malerisch in einer wasserreichen Thalschlucht liegt. Ein Gasthaus gibt es dort nicht, doch gewährt der Inhaber eines kleinen Ladengeschäftes Sr. José Martins Machado dem müden Wanderer eine billige Gastfreundschaft.“

Unsere Ferienvilla Quinta do Campo erreichen Sie es auf jeden Fall bequemer – und komfortabler ist sie auch:

Schlafzimmer mit Zugang zum Kaskadenpool

„Ein Bodenraum diente der Familie als Behausung. Durch eine halbe Wand hatten sich die älteren Familienmitglieder etiquettenvoll von den jüngeren abgesondert. Die alten Machados besassen ein bequemens Bett, während ihre Kinder und sonstigen Hausgenossen sich mit Strohsäcken auf dem Fussboden behelfen mussten. Uns zu Ehren räumten Machados ihr Ehebett und zogen für die Zeit unseres Aufenthaltes zu ihren Sprösslingen auf die Strohsäcke … „(Herrmann von Maltzan, 1879)

Aber Alte, das auch heute noch als eines der schönsten Dörfer der Algarve gilt, ist immer noch einen Besuch wert.