Archiv für das Tag 'Ferienspiele'

Poolspiele – Wasserspiele

12. Januar 2010

Poolspiele – Wasserspiele – was gibt es schöneres für kleine und Große Kinder, wenn die Sonne heiß scheint und die Luft schön warm ist, sich draußen am Pool mit allerlei Spielen zu vergnügen? Das Tolle dabei ist ja, dass der Aufwand gering und die erforderlichen Gerätschaften wie Luftmatratzen, Bälle, Wasserschlangen und Schwimmreifen leicht zu besorgen sind; hat man keine Tauchringe, kann man zur Not auf Löffel zurückgreifen und fehlen die Wasserpistolen, macht’s auch mit einer Gießkanne viel Spaß.

Hier haben wir nun einige Spiele für Sie zusammengestellt, die dazu beitragen können die Poolzeiten in unseren Ferienhäusern an der Algarve noch schöner zu gestalten – falls das überhaupt möglich ist. ;-)
Unter den Spielvorschlägen finden sich solche, bei denen die Kindern allein mit ihren Eltern jede Menge Vergnügen haben können – doch auch solche, bei denen eine größere Anzahl von Teilnehmern von Vorteil wäre, sodass Mannschaften gebildet werden können. Auch für diese finden Sie natürlich in unseren geräumigen Ferienunterkünften ausreichend Platz.

Gladiatoren
Die Kinder stehen oder sitzen auf Luftmatratzen im Wasser und versuchen sich gegenseitig mit Hilfe von Schaumstoffschwimmnudeln ins Wasser zu stoßen. (Es geht auch im direkteren Kontakt mit den Händen.)

Kampf der Pyranjas
Zum Pyranja wird man mit 2 – 3 Stoff- oder Plastikfolienbändern in der Badehose, die mindestens 30 cm raushängen müssen. Nun versuchen sich jeweils 2 Pyranjas die Bänder abzujagen, wer als erste keine mehr hat, hat verloren.

Tauchwettkampf
Es gilt herauszufinden, wer am weitesten tauchen kann, wobei es nicht um Schnelligkeit geht. Dies ist eine gute Übung für Kinder, das längere Tauchen überhaupt erst zu erlernen. An dem Punkt, an dem das Kind nach seinem Tauchgang wieder an der Oberfläche erscheint, stetzt es sich an den Beckenrand und wartet die Entscheidung ab.

Jäger und Wild
Dieses Spiel kennen die meisten von uns wohl noch in der Landversion: Es gibt einen Jäger, der die anderen Mitspieler abschlagen muss, woraufhin sie „versteinern“, wovon sie aber, dadurch das noch freie Mitspieler durch ihre gespreitzten Beine schwimmen, erlöst werden können. Das Spiel kann sich ganz schön in die Länge ziehen, je nachdem wieviele Personen beteiligt sind, und sorgt auf jeden Fall für jede Menge Geschrei, Trubel und Spaß.

Blindekuh
Einem Mitspieler werden die Augen verbunden und der muss nun die anderen sich frei im Becken bewegenden Kühe fangen. Es gibt auch die Varante, bei der es darauf ankommt, möglichst lautlos und ohne viel Wellenbewegung an der in der Mitte stehenden Blinden Kuh vorbei zum gegenüberliegenden Beckenrand zu gelangen. Diese lautlose Variante ist im Wasser allerdings kaum durchführbar: Kreischen, Kieksen und Spritzen machen ja sozusagen erst das Vergnügen im Wasser aus.

.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an Ferienhäusern für 6 – 8 Personen mit besonders großem Pool und viel Platz darum herum:

Villa Fumone, Serra e Mar – ruhiges Villenviertel bei Alvor
Der Pool hat die Ausmaße 10 x 5 Meter und ist mit Salzwasser gefüllt, was das Schwimmen in ihm besonders angenehm macht und Chloraugen verhindert.

Kleider abwerfen und rein!

Villa Fumone: Kleider abwerfen und rein!

Ferienvilla Camena, Praia da Luz, bei Lagos
Der Pool ist 10 x 5 Meter groß und palmenumgeben. Hier haben Sie bald das Gefühl, dem Alltag völlig entrückt zu sein. (Vorsicht: herabfallende Kokusnüsse!) ;-)

Glückliche Kinder - nassgespritzte Eltern!

Villa Camena: Glückliche Kinder – nassgespritzte Eltern!

Quinta Margarida – neu erbautes großzüges Landhaus bei Messines
mit riesigem Pool (12 x 8 Meter). Hier müssen Sie einfach „Jäger und Wild“ spielen und auf alle Fälle stundenlang, gut sonnengecremt, mit einem eisgekühlten Getränk auf der Wasserluftmatratze dösen!

Tolle Stimmung - riesiger Pool

Quinta Margarida: Tolle Stimmung – riesiger Pool